honigkuchenpferdekätzchenpornogirl =)

Myspace Mp3 Player, MySpace MP3 Players, Flash MP3 PlayersI made this MySpace Music Player at MyFlashFetish.com.



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    e-n-g-e-l

   
    schmuse-katze

    - mehr Freunde

https://myblog.de/nobodywantstobealone

Gratis bloggen bei
myblog.de





von verschlossenen türen und ein bisschen mumm

es ergab sich eines tages, dass ein mädchen jugendlichen alters nach einem schrecklichen schultag (nicht schrecklich wegen der schule selber, sondern wegen der schicksale die das leben so für manche von uns bereithält...) das haus in dem es wohnte betrat. es kam ganz oben an, und saß ihre schwester auf der treppe sitzen "schlüssel vergessen?" "die tür geht nicht auf" erster versuch-klappt nicht, nach einiger rumstocherei mit eine nagelpfeile und einer sicherheitsnadel nochmal mit dem schlüssel, dreht sich und stoppt dann, geht nicht weiter. ende des lieds; manchmal fehlt eben nur ein bisschen mumm! einfach mal versuchen weiterzudrehen, trotz gefahr, dass der schlüssel abbrechen könnte und schwups krach bumm, tür auf. von den weiteren schandtaten meines vaters (der der übeltäter war, der die türe in diese klemmende lage brechte) will ich jetzt nicht weiter reden. -.-....

vielleicht noch etwas über schicksale....nein, es gibt nichts, was das beschreiben könnte was ich im hinblick auf das schicksal des menschen, der mir weitaus mehr bedeutet als der schandtäter(was schon allein ziemlich traurig ist...), sagen könnte. vielleicht weil ichs nicht beschreiben kann, vielleicht aber auch, weil ichs nicht fühlen kann. es ist scheiße und ich könnte heulen, wenn ich sie sehe mit ihrer ganzen trauer und ihren ängsten und ich wünschte ich könnte ihr die ganze last oder zumindest einen teil davon abnehmen, aber ich kann es nicht fühlen, ich kann mich nicht darin hineinversetzen. es ist, als würde es sich gar nicht in meinem leben abspielen, als wäre es jemand fremdes über den ich etwas gelesen hab, aber nicht jemand, der mir mit einer handvoll anderer am nächsten steht. vielleicht sollte ich es dabei belassen, wäre wohl besser....

im großen und ganzen ist es ein ganz normal beschissener tag im leben der anderen und ich stehe mal wieder daneben und schaue zu. man könnte fast denken, dass macht den tag für mich noch beschissener, aber jeder weiß, dass das nicht stimmt....
10.8.07 15:04
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


melli (11.8.07 17:45)
herrjeee das klingt mal nicht fein =( hmmmm..
maus, aber ER hat sich derbe gefreut übner das video =) tränen kamen am laufenden band...=) hihi..danke nochmal!


meike (12.8.07 15:28)
ich vermiss mein piercing das is auch doof ._.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung